Tsatsiki zum Grillen

Tsatsiki zum Grillen

Es ist Sommer und was gibt es schöneres als gemeinsam zu Grillen. Darum will ich euch heute mein spezielles Tsatsiki-Rezept zeigen, das die perfekte Beilage für jeden Grillabend ist.
Gang Dip
Herkunft Greek
Keyword Grillen, Gurke, Radieschen, Rote Beete, Tsatsiki

Küchengeräte

  • 1 Schneidbrett
  • 1 scharfes Messer
  • 1 Schüssel

Zutaten

  • 500 g griechischer Joghurt 10% Fett
  • 1/2 Stück Gurke
  • 1 Stück rote Beete
  • 5-6 Stück Radieschen
  • 1/2 Stück Avocado
  • 1 Bund Dill
  • 1/2 Stück Zitrone Den Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz

Anleitung

  • Rote Beete reiben und ca. 15min zusammen mit Salz ruhen lassen.
  • 1/4 Gurke klein raspeln und ebenfalls zusammen mit Salz für 15min ruhen lassen um diese zu entwässern.
  • Halbe Avocado in kleine Würfel schneiden. Radieschen ebenfalls klein Würfeln. Die restliche 1/4 Gurke in kleine Würfel schneiden
  • Rote Beete, Gurken, Radieschen und Dill in den Joghurt geben und alles zusammen vermischen. Saft einer halben Zitrone und Pfeffer hinzugeben. Noch kein Salz hinzugeben, da Rote Beete und Gurke schon gesalzen sind.
  • Avocado in die Masse mit dazugeben und nochmals vorsichtig vermischen.
  • Gewürfelte Gurken und 1 zerdrückte Knoblauchzehe zuletzt in die Mischung geben und ein letztes Mal vermengen.
  • Abschmecken und gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Video

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating